Welpenvermittlung

Welpen lieben KörperkontaktGesunde, wesensfeste und aufgeschlossene Welpen sind das Ziel unserer Zucht. Bei ihrer Abgabe sind unsere Welpen selbstverständlich mehrfach entwurmt, geimpft, gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Eine gründliche Untersuchung durch unseren Tierarzt gehört für uns genauso dazu, wie eine hochwertige Ernährung der Welpen.

Durch die Anwesenheit von erwachsenen Hunden werden sie auf den Umgang mit anderen Vierbeinern vorbereitet und haben einen intensiven Kontakt zum Menschen. Nachdem der Zuchtwart die Welpen zweimal kontrolliert hat, dürfen sie  nach Vollendung der 8. Lebenswoche in ihr neues Zuhause einziehen.

Unsere Hunde besitzen selbstverständlich alle nur möglichen Gesundheitsuntersuchungen, sowie alle zur Verfügung stehenden Gen Tests.

 

Für unsere Welpen wünschen wir uns, Hundeerfahrene, aktive Menschen, die wissen, das es sich bei dem Parson Russell Terrier um einen Jagdgebrauchshund handelt, auch wenn wir unsere Hunde nicht jagdlich führen.

Da die Rasse sehr intelligent ist, werden Anweisungen gerne hinterfragt. Er lässt sich aber trotzdem oder gerade deswegen, mit liebevoller Konsequenz, hervorragend erziehen.

Ich sende meinen wartenden Welpeninteressenten regelmäßig Bilder. Bekomme ich darauf kein Feedback,  werde ich diese Interessenten kommentarlos aus der Liste streichen.  Ich empfinde das als Desinteresse am Welpen und als grobe Unhöflichkeit mir gegenüber. Das entspricht nicht meinem Anspruch,  an meine zukünftigen Welpeneltern. Wem das zuviel ist, kauft bitte bei einem anderen Züchter.

 

Bei Fragen vor und nach dem Kauf stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.